Re: fressen :)


[ Forum ]


Geschrieben von Andreas Ochs am 10. November 2003 18:55:47:

Als Antwort auf: Re: fressen :) geschrieben von paddy am 10. November 2003 16:50:12:

Hallo Paddy,

>ach ja wie machst du dass mit dem selbstgemachten futter jagst
>du dass durch den fleischwolf und kochst es dann oder bestellst du dass auch
Ein Rezept das im Frankfurter Zoo für die Fütterung der Rochen verwendet wird findest Du hier: Futterrezept Exotarium
Ich mache meines etwas einfacher:
700g Stint (gefroren)
100g Muscheln (gefroren)
100g Garnelen (gefroren)
20g Spirunlina Pulver
2 ausgedrückte Kapseln Eunova Forte (Vitamine und Mineralstoffe)
ca. 100ml Wasser
6 Päckchen Blattgelatine

Stint, Muschel und Garnelen auftauen (ich nehm warmes Wasser zum auftauen und schütte dann alles durch ein Sieb), und mit dem Pürierstab (oder Mixer) zu einem feinen Brei mixen (dabei immer etwas Wasser dazu, dann geht es besser).
Dann auf 60C erwärmen und das Spirulinapulver drunterrühren (evtl. nochmal Wasser zugeben wenn es zu dick wird).
Zwischendurch die Blattgelatine in kaltem Wasser Quellen lassen.
Wenn der Brei warm genug ist die Gelatine dazu und die Eunova Forte Kapseln reindrücken. Nochmal durchrühren bis die Gelatine gelöst ist und dann schnell abkühlen (Topf in Eiswasser stellen z.B.). Wenn es fest ist in Stücke schneiden und in Beuteln einfrieren.

Gruß Andreas




Antworten:


[ Forum ]