Re: Edelstahlwärmetauscher - Sammelbestellung... II


[ Forum ]


Geschrieben von Stefan am 13. Februar 2005 14:29:08:

Als Antwort auf: Re: Edelstahlwärmetauscher - Sammelbestellung... II geschrieben von Roman am 13. Februar 2005 12:51:17:

Hallo zusammen,

> Die Energie die du der Heizungsanlage entziehst ist immer die Gleiche.

Klar, aber für den Wärmetauscher brauche ich eine extra Umwälzpumpe und die braucht Strom (elektrische Energie). Hänge ich sie an den Filterkreislauf an, so habe ich große Druckverluste (ebenfalls Verluste an elektrischer Energie).

Die meiner Meinung nach wesentlichen Argumente sind:

Wärmetauscher
Vorteile: Geringer Platzbedarf, Installation ausserhalb des Filterbeckens möglich (Fische sind im Falle eines Supergau sicher vor auslaufendem Heizwasser).
Nachteile: Vorsicht vor mit Kupfer gelöteten Plattenwärmetauschern, zusätzliche Umwälzpumpe (Anschaffung und Strom) nötig, wenn im Filterkreislauf angschlossen dann hohe Druckverluste, insgesamt teurer in Anschaffung und Unterhalt.

Heizspirale
Vorteile: Keine zusätzliche Pumpe, niedrige Anschaffungs- und Unterhaltskosten, lebensmittelechtes Rohr (für Trinkwassererwärmung geeignetes Rohr) gibt garantiert keine Schadstoffe ans Wasser ab.
Nachteile: relativ großer Platzbedarf im Filterbecken (je nach benötigter Wärmeübertragungsleistung), Heizwasser kann im Extremfall (beschädigtes Rohr oder undichter Anschluss) mit Aquarienwasser in Kontakt kommen (Rohr keinesfalls knicken und doppelwandiges Rohr mit Alukern verwenden).

Sicher nicht vollständig aber die wesentlichen Punkte sind glaub ich dabei.

Den Sinn eines permanenten WW mit temperiertem Wasser seh ich nicht!
Ich spare mir zwar die Installation, bezahle das aber mit deutlich höherem Wasserverbrauch und permanentem hohen Heizenergieverlust an den Gully.
Um ein z.B. 4000 Liter Becken bei Raumtemperatur von 20C, mit 28C Leitungswasser, auf 26C halten zu können wirst du sicher ettliche hundert wenn nicht sogar über tausend Liter temperiertes Wasser pro Tag benötigen!
Korrigiert ich wenn ich mich irre, ich habs nur überschlagen.
Nitratprobleme sind dann natürlich Geschichte ;-).

Gruß
Stefan




Antworten:


[ Forum ]